AMB 02/2014: Kapitalmärkte

Die Aussichten für den DAX bewerten die Asset Manager im Februar erneut leicht positiver. Auf Sicht von zwölf Monaten erwarten sie einen Anstieg von 6,0% auf rund 9.863 Punkte – vom heutigen DAX-Stand aus gemessen wären es rund 200 Punkte weniger als noch vor einer Woche. Für Gold wird wieder ein stäkerer Anstieg von 2,7% […]

AMB 02/2014: Aktienindizes

Im Februar bleibt erstmals nicht nur der Spitzenreiter (EuroStoxx 50) konstant, sondern das gesamte Podium. Weiter vorne liegt der EuroStoxx mit 141 Punkten (140 im Januar), die allerdings vor allem aus einer guten Bewertung auf dem 2. und 3. Rang herrührt. Zweiter bleibt der Nikkei, verliert allerdings von 131 auf 115 Punkte, bleibt aber Spitzenreiter […]