Asset Manager Barometer

Die monatliche Umfrage unter Vermögensverwaltern von TiAM – Trends im Asset Management und FinComm

AMB 12/2018: „Noch optimistisch“ (TiAM-Ausgabe 04-2019)

Deutschlands Geldmanager werden kurz vor Jahresende pessimistischer. Sie bewerten die aktuelle Lage und die künftige Entwicklung um einiges schlechter als in den Vormonaten. Das zeigt die jüngste TiAM-Umfrage unter deutschen Vermögensverwaltern. Artikel in TiAM-Ausgabe 04-2018 Politische Risiken, der stotternde Wirtschaftsmotor und der unberechenbare US-Präsident drücken die Stimmung. Doch einige Börsenprofis sehen schon wieder Licht. „Überverkaufte […]

AMB 11/2017: „Von Pulverfässern und gesunder Korrektur“

Nicht Notenbanken oder Konjunktureinbrüche könnten das nächste Börsenbeben auslösen, sondern eine eskalierende politische Krise mit internationalen Verwerfungen. Das zumindest erwarten die im Asset Manager Barometer (AMB) von BÖRSE ONLINE befragten Vermögensverwalter in der November-Umfrage. Demnach halten drei Viertel der Befragten politische Pulverfässer wie Nordkorea oder Saudi-Arabien für den größten Unsicherheitsfaktor an den Aktienmärkten.   Von […]

AMB 09/2017: „Rückschlag vor der Bundestagswahl“

Das AssetManagerBarometer erleidet im September einen echten Dämpfer. Mit 69,8 Punkten erreicht die Einschätzung der aktuellen Konjunkturlage nicht mehr die 70-Punkte-Marke, die es die letzten drei Monate erreicht hatte. Der Rückgang um 5,6 Punkte entspricht einem Minus von 6,2 Prozent. Auch die Erwartungen für die kommenden 12 Monate sind rückläufig und erreichen nur noch 71,1 […]